Programm
Der Jazzkeller
Jazzforum e.V.
Kontakt
Impressum
Facebook
Login

 

Fr, 18.01.2019 21:00 Uhr

Der Jazzclub feiert seinen 18. Geburtstag mit

Bigband der BFSFM DKB + Zydeco Annie & The Swamp Cats


21.00 Uhr
Der Big Band der Berufsfachschule für Musik
unter der Leitung eines der „Gründerväter“ des Jazzkellers, Alfons Fischer. Zu diesem Anlass wird diese Band mit hochkarätigen Gastmusikern verstärkt.

22.00 Uhr
Zydeco Annie + The Swamp Cats
Zydeco - Cajun

The Spirit of New Orleans
New Orleans, im Süden der USA direkt am Mississippi gelegen, ein wahrhaft einzigartiger Schmelztiegel verschiedener Kulturen, Kochkünsten und Musikstilen, wird noch immer als die Wiege des Jazz bezeichnet. Verbringen Sie mit ZYDECO ANNIE + SWAMP CATS einen unvergesslichen Abend in dieser Stadt, lassen Sie sich anstecken von Begeisterung und
Lebensfreude, ergeben Sie sich der Hitze und dem Verlangen nach Mehr, wecken Sie die Sehnsucht nach Weite und Freiheit und nehmen Sie ein Stück davon mit nach Hause, ganz im Sinne des ″Spirit of New Orleans″.
So vielfältig wie in New Orleans die Geschichten, so vielseitig die Band ZYDECO ANNIE + SWAMP CATS. Sie verstehen es in ihrer Einzigartigkeit die eigenen Wurzeln mit dem Big Easy zu verknüpfen, die eigene Vergangenheit in der Musik der Kreolen widerspiegeln zu lassen. Die eigen Songs erzählen von der Traurigkeit des Abschiednehmens, von purer Lebensfreude im Mardi Gras, von den Sehnsüchten der einsamen Bayous bis hin zum
geselligen Beisammensein beim Fais Deaux Deaux.
Anja Baldauf alias ZYDECO ANNIE stammt aus einer Akkordeonfamilie, seit frühester Kindheit ist das Akkordeon ihr täglicher Begleiter. Aufgewachsen mit bayerischer Hausmusik, ihre Jugend mit orchestralen Akkordeonklängen verbracht und Klassik studiert, hat sie sich auf einer ihrer Tourneen in die Cajun- und Zydecomusik verliebt. Ihr Spiel ist so
facettenreich wie das Leben selbst, sprühende Lebensfreude, unendliche Sehnsucht, die Ernsthaftigkeit des Musizierens und bestimmt – die große Liebe zu ihrem Instrument.

(An der Gitarre und Bass spielt eines der „Gründerväter“ des Jazzkellers, Marco Piludu)


Info: www.zydecoannie.de

Im Kleinen Schrannensaal Dinkelsbühl, Dr. Martin-Luther-Str. 7 (Eingang Schrannengasse)

Einlass: 20.00 Uhr. Veranstaltungsbeginn 21.00 Uhr. Eintritt frei, Spende erwünscht!


http://www.zydecoannie.de
Fr, 25.01.2019 21:30 Uhr

Ludwig/Schipmann Quartet

Jazz


Hier kommt einiges an alten und neuen Freundschaften zusammen.
Johannes Ludwig und Mareike Wiening spielten schon 2010 und 2011 intensiv zusammen und nahmen ein Album auf. Mareike ging dann nach New York City und blieb sechs Jahre dort, Johannes zog es nach Köln.
Gero Schipmann und Stefan Rey wiederum studierten gemeinsam seit 2009 an der HfM Köln, bis Gero 2015 nach London auswanderte. Dort gründete er die Band The Human Element, an der auch Johannes Ludwig beteiligt ist. Mareike Wiening ist mittlerweile wieder nach Deutschland zurück gekehrt und wohnt seit 2019 ebenfalls in Köln.
Es wird also Zeit, diese vier weit gereisten Musiker in einem Projekt zusammen zu bringen und sie ihre Lieblingsmusik spielen zu lassen – Jazz vom Feinsten, ohne Umschweife und Künstlichkeiten, ab durch die Mitte.

Johannes Ludwig (Altsaxophon), Gero Schipmann (Gitarre), Stefan Rey (Bass), Mareike Wiening (Schlagzeug)

Einlass: 20.30 Uhr. Veranstaltungsbeginn 21.30 Uhr. Eintritt frei.

http://www.johannesludwig.com
Fr, 01.02.2019 21:30 Uhr

Vorschau Februar




Freitag, 01. Februar 2019 Titus Waldenfels
Freitag, 08. Februar 2019 September
Freitag, 15. Februar 2019 Spinning Coin
Freitag, 22. Februar 2019 Tschäss Kwartett


 
Fr, 01.02.2019 21:30 Uhr

Vorschau Februar




Freitag, 01. Februar 2019 Titus Waldenfels
Freitag, 08. Februar 2019 September
Freitag, 15. Februar 2019 Spinning Coin
Freitag, 22. Februar 2019 Tschäss Kwartett


 

 

Das aktuelle Monatsprogramm als PDF


Dez-18/Jan-19 2018